Wir in   Mexico

Coyoacan

Wir hatten mal wieder ein langes Wochenende. Día de la Revolución in Mexico. Das Schöne hier ist, der Feiertag ist eigentlich ein Dienstag aber frei ist der Montag, damit man ein langes Wochenende hat. Super Idee!
Getrieben von der Suche nach Weihnachtsgeschenken waren wir dieses Mal in Coyoacan, einem Stadtteil von Mexico-City, der komplett anders ist als unser Stadtteil. Geprägt von der UNAM , der größten Universität Lateinamerikas (bei der ich ja Prof bin :-), ist das Nachtleben deutlich ausgeprägter und studentischer. Auf den Strassen ist viel mehr los, es gibt kleine Cafés, Bars, irgendwie italienisch.
Da unser eigentliches Ziel, der Markt auf dem Hauptplatz von Coyoacan, um 11:00 noch nicht wirklich geöffnet war (Naja, Studenten!). Haben wir uns noch das Frida Kahlo Museum und das Museo León Trotsky angeschaut.
Sonntag waren wir dann in der eigenltichen Innenstadt von Mexico, und auf 2 weiteren Märkten.
Viel Spaß bei den Fotos.


Zurück zur Übersicht

Coyoacan001.jpg
Coyoacan002.jpg
Coyoacan003.jpg
Coyoacan004.jpg
Coyoacan005.jpg
Coyoacan006.jpg
Coyoacan007.jpg
Coyoacan008.jpg
Coyoacan009.jpg
Coyoacan010.jpg
Coyoacan011.jpg
Coyoacan012.jpg
Coyoacan013.jpg
Coyoacan014.jpg
Coyoacan015.jpg
Coyoacan016.jpg
Coyoacan017.jpg
Coyoacan018.jpg
Coyoacan019.jpg
Coyoacan020.jpg
Coyoacan021.jpg
Coyoacan022.jpg
Coyoacan023.jpg
Coyoacan024.jpg
Coyoacan025.jpg